Katzen

Leo ist ein Bengalkater. Sein Geburtsdatum wird auf das Jahr 2001 geschätzt.
Leo wurde vom Veterinäramt beschlagnahmt. Er lebte als Zuchtkater, eingesperrt in einem kleinen Zimmer, in einem Haus mit 150 andern Bengalkatzen und Main Coons.
Als wir ihn übernahmen, merkten wir bald, dass er einen ganz speziellen Charakter hat; er schwätzt gerne, will immer bei den Menschen sein, schläft bei seinen Menschen im Bett, kann nicht eingesperrt sein, kann Türen öffnen,…
Bei uns fühlt er sich sehr wohl, zieht gerne um die Häuser und versteht sich super mit Zora.
Zora eine langhaarige, schwarze Hauskatze. Zora haben wir im Alter von 6 Wochen im Jahr 2010 auf dem Feld gefunden. Sie war sehr krank, total abgemagert, hatte einen Herpesvirus und starken Katzenschnupfen. Nach einiger Zeit hat sie sich bei uns prächtig erholt. Das Einzige, was noch auf ihre frühere Krankheit hindeutet ist ihr rechtes Auge: es weist einen grossen Schatten auf und sie sieht kaum etwas damit.

Leo musste im März 2018 eingeschläfert werden, da er wegen zwei grossen Tumoren im Bauch grosse Schmerzen bekam.