gerettete Hennen

Nachdem sie als Legehennen bereits nach einem Jahr ausgedient haben, war dieser Bauer froh, sie verschenken zu können anstatt die Gebühren der „Entsorgung“ zahlen zu müssen. Der Bauer brauchte Platz für die neuen „Saisonarbeiterinnen“. Habt ihr gewusst das ausgediente Legehennen nicht mal mehr gegessen werden? Für den „Gaumenschmaus“ werden extra andere Hühner gezüchtet, welche mehr Fleisch ansetzen – diese sind dann nach nur 8 Wochen „schlachtreif“.

Wenn Du Gotte/Götti eines dieser geretteten Hühner werden möchtest, dann kannst du eine Hennen bei uns auswählen und ihr einen Namen geben. Ab 10.-/Monat hast du ein neues, glückliches Patentierli, welches dir sehr dankbar ist.

Direkt einbezahlen oder Einzahlungsschein anfordern:
Post-Kontonummer: 60-253832-4
IBAN: CH55 0900 0000 6025 3832 4
Verein Treffpunkt Tier-Mensch, 8194 Hüntwangen

Patenschaft abschliessen:

    Die Patenschaft ist ein Geschenk: