Bergziege Schwändli

Die Bergziegen Schwändli (Saanengeiss) und Bärli (Brienzergeiss) kommen von einem Milchbauern. Da die Milchproduktion immer wieder Nachwuchs erfordert (sonst gibt die Ziege ja schliesslich keine Milch) gibt es auch immer zu viele Jungtiere. Schwändli und Bärli wären geschlachtet worden wenn sie nicht beim Verein Treffpunkt Tier-Mensch einen Lebensplatz gefunden hätten.
Sie bekamen die Namen Schwändli und Bärli, weil die Ziegen aus der Heidi-Geschichte gleich aussehen und diese Namen tragen. Die beiden lieben es, mit Halfter, Leine und lieben Menschen, spazieren zu gehen. Da können sie neue Eindrücke sammeln und überall am Weg- und Waldrand etwas Feines stibitzen.

Mit einer Spende von CHF 300 pro Jahr oder CHF 25 im Monat übernehmen Sie eine Patenschaft für Schwändli.

Direkt einbezahlen oder Einzahlungsschein anfordern:
Post-Kontonummer: 60-253832-4
IBAN: CH55 0900 0000 6025 3832 4
Verein Treffpunkt Tier-Mensch, 8194 Hüntwangen

  • Schwändli
  • Schwändli
  • Schwändli

Patenschaft abschliessen:

 

Die Patenschaft ist ein Geschenk: