Vivo braucht eure Hilfe

Ann Allgemein

Vivo wurde als einzig Verbliebener auf einem Schweinehof gesichtet. Es stellte sich heraus, dass er das erforderliche Schlachtgewicht nicht “rechtzeitig” erreicht hatte und somit wertlos war, sowohl für den Schlachtbetrieb als auch für den Bauern. Vivo hatte Glück im Unglück, dass er einer Freundin vom Lebenshof aufgefallen ist. Nach langem hin und her schaffte sie es, den Bauern davon zu …

Lockdown-Lockerung

Ann Allgemein

Liebe Paten und Unterstützer des Lebenshofs Wir sind euch unendlich dankbar, dass ihr uns auch in dieser schwierigen Situation zur Seite gestanden seid und möchten auch deshalb als erste Besucher wieder willkommen heissen. Bei einem Besuch in kleinen Gruppen könnt ihr eure Patentiere und auch den Rest des Hofes endlich wieder besuchen.Dauer: ca. 1 Stunde Hier eine kleine Übersicht von …

Corona – was bedeutet das für den Lebenshof?

Ann Allgemein

Liebe Freunde vom Lebenshof auch wir sehen uns angesichts der aktuellen Entwicklungen mit der Corona-Pandemie gezwungen, unseren Hof bis auf Weiteres für Besucher*innen zu schließen. Wir müssen die Versorgung unserer Tiere gewährleisten – sollten unsere Mitarbeiter*innen angesteckt werden und wir alle in Quarantäne müssen, können wir das nicht. Daher müssen auch erstmal all unsere Veranstaltungen (Hofführungen, Kindergeburtstage, Ferienprogramme,…) abgesagt werden. …

Weihnachtsgeschenk für unsere Ziegen

Larissa von Burg Allgemein

Am Geschenk beteiligen Was unseren Bergziegen zu ihrem Glück noch fehlt ist eine grössere Weide. Die bisherige ist immer schnell abgefressen und Grasschnitt gebracht zu bekommen ist für Linda, Schwändli und Bärli einfach weniger interessant als selber grasen zu können. Nun bekommen wir die Möglichkeit, mehr Weideland und einen Teil der dazugehörenden Scheune pachten zu können. Doch damit sind auch …

Die Geschichte von Schwändli und Bärli

Ann Allgemein

Wir möchten die Geschichten von unseren Ziegen Schwändli und Bärli aufgreifen, denn Vielen ist nicht bewusst, das manche Tiere einfach als „Abfallware“ auf die Welt kommen. Was bedeutet das? Ein Bauer, der Milch und Milchprodukte produzieren möchte muss seine Tiere schwanger werden lassen. Denn nur ein Muttertier gibt Milch – eigentlich gedacht für ihr Junges. Nun wird aber kurz nach …

Chewbacca ist verstorben

Ann Allgemein

Chewbacca ist am 24. September für immer eingeschlafen. Er frass sein Müesli noch im Liegen – aber er konnte dann nicht mehr aufstehen… In seinem hohen Alter von 17 Jahren hatte er starke Arthrose. Wir liessen den Tierarzt kommen aber bevor dieser bei uns eintraf, ist Chewbi schon verstorben. Wir waren bei ihm, auch Zilla…🌈 Wir vermissen dich, Chewbacca ❤️

Taube Chenoa

Ann Allgemein

Chenoa kann nicht fliegen 😢 Sie wurde gezüchtet um „schön“ auszusehen. Nur um dem Menschen zu gefallen. Für Greifvögel und Katzen eine einfache Beute… Jemand hat sie völlig ausgehungert und kraftlos gefunden 💔 Gerne ist sie mit uns unterwegs und trainiert dabei ihre Flugmuskulatur. Hoffentlich wird sie irgendwann wieder fliegen können!🍀 Wir suchen Paten für Chenoa: Da sie eine so …

Babys auf dem Lebenshof

Ann Allgemein

Dieses Jahr wurden uns sehr viele Babys auf den Lebenshof gebracht, welche unsere Hilfe benötigten: Igelbabys, welche ihre Mutter verloren hatten durch Mäharbeiten oder im Strassenverkehr und Jungvögel, die bei der Hitze aus dem Nest geklettert sind oder die den Besitzern von Katzen nach Hause gebracht wurden. Anhand von Bildern und Videos möchten wir euch einen kleinen Einblick in unsere …

Chewbacca – hoffentlich bald ein Freund für Zilla

Ann Allgemein

Weil Zilla plötzlich alleine war, nach dem Verlust von Ella, hielten wir die Augen und Ohren offen und teilten auf den sozialen Medien mit, dass wir wieder eine Ziege aufnehmen könnten. Kaum geschrieben, wurden wir schnell benachrichtigt, dass ein anderes Geissli Hilfe braucht. Der 16jährige Ziegenbock (damals noch namenlos) sollte in die Metzg. Obwohl er einiges grösser ist als Zilla …

Ella musste erlöst werden

Ann Allgemein

Wir mussten Ella gehen lassen 🌈 Ella hatte plötzlich eine Schwäche in den Beinen, kippte seitwärts weg und magerte ab obwohl sie normal gefressen hat. Nachdem die Tierärztin sie untersucht und ihr Blut genommen hatte war am nächsten Tag das Ergebnis da: Leberwerte im Keller! Schon am zweiten Tag nach den ersten Anzeichen konnte Ella nur noch mit Mühe aufstehen …

Flocke hat uns verlassen…

Ann Allgemein

Unsere liebe Flocke ist am Freitag, 4.1.19, verstorben… Da sie immer sehr fit war und gesund schien, denken wir, dass sie altershalber oder an einem Infarkt verstorben ist. Sie hatte aber keine Schmerzen, denn bis zuletzt hat sie noch gefressen und auch in den letzten Tagen war sie gerne bei den Spaziergängen mit dabei. Flocke ist zufrieden im warmen Stall …

8 gerettete Hennen

Ann Allgemein

Heute wurden uns 8 Hühner gebracht, die zum selber Schlachten im Internet ausgeschrieben waren. – Nachdem sie als Legehennen ausgedient haben sind sie gerade noch gut genug um verschenkt zu werden an jemanden, der sie dann selber tötet und verspeist… Abgebrochene und ausgerissene Federn lassen eine schlechte Haltung vermuten. Da sich die Hühner sofort auf unser feines Gras stürzten kann …

Der kleine Glis-Glis

Ann Allgemein

Von Wandern gefunden und zu uns gebracht: Ein Baby-Siebenschläfer voller Flöhe, Zecken und Fliegeneier. Mit Zahnbürste und Pinzette konnten wir den süssen Kerl von seinen Parasiten befreien – dabei schlief er in der Hand ein: Nachdem er sich dann den Bauch gefüllt und getrunken hat war langes schlafen angesagt: Am Abend dann wurde er etwas aktiver – das entspricht ganz …

Best in Category Non-Food

Ann Allgemein

Unglaublich – wir haben den Swiss Vegan Award 2018 in der Kategorie Non-Food gewonnen. Der Award bedeutet für uns: Motivation! Zu spüren, dass viele uns eine Stimme geben und das, was wir machen, gut finden. Ein besseres Feedback könnte es nicht geben! Ein kleines Gedicht als Dankeschön: Danke für den Award sagt das Schweinchen vom Lebenshof leider leben nicht alle …

Schnatterinchen und Pittiplatsch

Ann Allgemein

Pittiplatsch wurde im Juli zu uns gebracht mit Verletzungen an einem Bein und im Gesicht (sie wurde von einer Katze gefangen und hatte infektiöse Bissverletzungen). Wir konnten sie dann zur weiteren Pflege einem pensionierten Tierarzt geben, der ebenfalls ein Babyentchen (Schnatterinchen) zugetragen bekommen hat. So fanden sich die zwei 🧡🦆🦆🧡. Nach nur einem Monat kamen die zwei Entchen wieder zu …